PRAXIS DR. MED. PETER FEIL xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx     SPRECHZEITEN | KONTAKT
START | PRAXIS | ALLGEMEINMEDIZIN | KINDERJUGENDMEDIZIN | SPORTMEDIZIN | CHIROTHERAPIE | NATURHEILVERFAHREN | AKUPUNKTUR
SCHMERZTHERAPIE | SUCHTMED. | ERNÄHRUNGSMED. | NOTFALLMED. | PALLIATIVMED. | HUMANITÄR | PSYCHOTHERAPIE | QZ

 

PSYCHO-THERAPIE

ALLGEMEIN
THERAPIE-VERLAUF
TRAUMA
FLÜCHTLINGE
TRAUMA-BEWÄLTIGUNG
MIX

Therapieverlauf

  • Nach fünf probatorischen Sitzungen ("Probesitzungen") kann bei der Krankenkasse eine Kurzzeittherapie von 25 Stunden, bzw Langzeittherapie von 50 Stunden beantragt werden.
  • Die probatorischen Sitzungen dienen zum Kennenlernen von Patient und Therapeut, Gewinnung von gegenseitigem Vertrauen/Sympathie und Prüfung, ob ein Antrag auf Therapie Erfolg versprechend ist.
  • Nach Genehmigung durch die Krankenkasse können regelmäßige Termine (wöchentlich, alle 2-3 Wochen, etc.) zu je 50 Minuten vereinbart werden.
  • Für den Patienten entstehen i.d.R. keine Kosten.

 

 

 

 

 

 

Praxis Dr. Peter Feil, Schulstr. 15, 79288 Gottenheim, T 07665-940210, peter-feil(at)mixinfo.de